Elektriker Berlin

Sie brauchen einen Elektriker aus Berlin dem Sie vertrauen können?

Jetzt anrufen und unverbindlich informieren lassen: 

Telefon 030-55 27 84 05

Elektriker führt zuverlässig Elektroinstallationen in Berlin durch

Elektriker Berlin

Strom wird immer teurer. Die Umlage für erneuerbare Energien zehrt immens an unserem Geldbeutel.

Bald wird Strom zum Luxusartikel. Entdecken Sie zusammen mit Ihrem Elektriker Berlin, welches Energiesparpotenzial in Ihren vier Wänden steckt.

Elektriker Berlin HOTLINE 030-55 27 84 05 unverbindliche gratis Elektro Beratung

Wir sind für Sie als Elektriker in ganz Berlin vor Ort da …

… wenn es um Elektroanlagen, Elektroinstallationen, Elektrotechnik, Elektrobau und die Modernisierung Ihrer Beleuchtungsanlage geht.

Wenn Sie glauben, dass der Austausch von Glühlampen gegen Energiesparlampen schon das Nonplusultra ist, irren Sie sich gewaltig.

Wir kennen eine Vielzahl von Möglichkeiten, noch mehr Energie einzusparen. LED-Technik, intelligente Schalter, Bewegungs- und Präsenzmelder oder anspruchsvolle Lichtsteuergeräte, wir haben immer die richtige Lösung und Informationen für Sie parat.

Wir richten uns nach Ihren Wünschen.

Sie sanieren, wir helfen Ihnen Strom zu sparen …Ihre Berliner Elektriker

… wenn eine Erneuerung der Heizungsanlage geplant ist. Haben Sie schon einmal über eine Fußbodenheizung nachgedacht? Eine der effektivsten Heizungssysteme überhaupt.

Die Wärme entsteht dort, wo sie gebraucht wird, an den Füßen. Herkömmliche Heizsysteme funktionieren durch Konvektion, leiten die Wärme zuerst an die Decke, bevor der Raum erwärmt wird.

Eine Fußbodenheizung verbraucht weniger Strom als Sie denken und lässt sich sogar mit einem solargestützten Pufferspeicher kombinieren.

Wärme, die Ihnen die Sonne sponsert und keinen Cent zusätzlich kostet. Wir haben das entsprechende Elektro Know-how, sprechen Sie Ihren Berliner Elektriker Partner an.

Kostenlos und unverbindlich berät Sie unser Elektriker Berlin.

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom…Elektriker helfen dabei

… und wir helfen Ihnen dabei, wie Sie Staat und Fiskus an den Kosten Ihrer Elektroanlagen beteiligen können. Bezahlen Sie auch für Ihre Dachfläche Regenwassersteuer?

Schlagen Sie dem Fiskus ein Schnippchen und anstatt Geld für Ihr Dach abzuführen, sollten Sie mit ihm Geld verdienen. Dachflächen eignen sich ideal für die Errichtung von Photovoltaikanlagen.

Solarzellen erzeugen Strom, der über einen Wechselrichter in das Netz eingespeist wird. Für jede erzeugte Kilowattstunde zahlt der Staat eine Einspeisevergütung und Ihre Ausgaben erkennt das Finanzamt steuermildernd an.

Unser kostenloser Service: Energieberatung – Wir rechnen Ihnen vor, wie schnell sich so eine Ausgabe amortisiert und für Sie gewinnbringend arbeitet.

Elektrische Durchlauferhitzer sind sparsamer als Sie denken …

… obwohl der Anschlusswert bis zu 27 kW betragen kann. Vielleicht gehören Sie auch zu denjenigen, die glauben das Durchlauferhitzer große Stromfresser sind?

Weit gefehlt. Intelligente Durchlauferhitzer bringen auf Knopfdruck die gewünschte Temperatur und das nur so lange, wie Wasser gebraucht wird.

Kein Wasser, was unnötig wegläuft, kein Vorhalten von Warmwasser in Speichern. Hilfe vom Elektriker: Lassen Sie sich von uns beraten, wir suchen die für Sie günstigste Lösung.

Schützen Sie mit uns Ihr Eigentum …Überwachungsanlagen vom Elektriker

… Langfinger richten nicht nur materielle Schäden an, die psychischen Schäden sind oft noch gravierender. Alarmanlagen und Überwachungsanlagen helfen Ihnen, ruhiger zu schlafen.

Sprechanlagen, Videosprechanlagen, Automatisches Licht bei Bewegung am Haus, Glasbruchsensoren, Videoüberwachung, stiller oder lauter Alarm mit oder ohne Signalisierung an Hilfskräfte, Ihr Elektriker in Berlin kann Sie dazu in allen Fragen beraten.

Wir kümmern uns um die Details.

 

Hört was kommt von draußen rein …Türrufanlagen vom Elektriker

schnell und kostengünstig ein Elektriker in Berlin
Elektriker Berlin

… es können auch ungebetene Gäste sein. Klingel- und Türrufanlagen gehören heute zur Standardausstattung eines jeden Wohnhauses.

Ihr Elektriker baut sie für Sie als Gegensprech-, Wechselsprech- oder Videoanlage. Auf Knopfdruck hören oder sehen Sie, wer um Einlass bittet. Selbstverständlich bauen wir sie auch in Briefkastenanlagen, in Türseitenteile oder in Gartentore ein.

Ist kein Stromanschluss vorhanden, macht’s die Funktechnik möglich. Wir messen die Entfernungen ein und beraten Sie bei der Wahl der richtigen Anlagenkomponenten.

Elektriker Berlin – persönliche Beratung in Ihrem Sinne.

Elektriker Berlin: Schützen Sie Ihre teure Multimedia Technik …

… wir haben die entsprechenden Bauelemente dafür. Überspannung aus dem Netz kann das Aus für Ihre teuren Geräte bedeuten. Selbst, wenn Sie eine Versicherung dafür abgeschlossen haben, sind Daten unwiederbringlich verloren.

Schon ein Blitzeinschlag im weiteren Umkreis kann der Auslöser sein.

Leider ist ein von Grund auf sicherer Blitzschutzanlagen und Überspannungsschutz bei den wenigsten vorhanden. Die gängigen Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz bieten dabei nur wenig Schutz, wenn keine entsprechenden Bauteile vorgeschaltet sind. Unsere Elektriker Firma in Berlin hilft Ihnen einen wirksamen Schutz aufzubauen und kein Gewitter kann Sie mehr beunruhigen.

Einen Elektriker in Berlin suchen und einen persönlichen Allroundfachmann bekommen …

… Service ist keine Utopie. Unsere Elektriker Firma kennt sich in der Datentechnik aus, wir errichten Antennenanlagen oder optimieren die Gebäudeautomation. Reparaturen, Prüfungen oder Instandsetzungen, wir Elektriker sind längst nicht mehr nur die Strippenzieher für Ihre Wohnungsinstallation.

Wir sind die Elektro Fachmänner für die gesamte Gebäudetechnik, Informationstechnik vom E-Check bis zur Elektroinstallation für den privaten und gewerblichen Bereich.

Unser Elektriker-Unternehmen in Berlin bietet alle Dienstleistungen rund um den elektrischen Strom an. Wir kümmern uns um Ihren Baustrom, vermieten Baustromverteiler, Schaltanlagen, legen die Leitungen auf Baustellen und verfügen über die Konzession des Netzbetreibers zur Einrichtung von Zählerplätzen.

Wenn Architekten und Bauherren bereits in der Planungsphase von Neubauten einen Elektriker integrieren, vermeiden sie häufige Fehler wie eine zu geringe Anzahl an Steckdosen oder den ungünstigen Verlauf elektrischer Leitungen für den Anschluß Ihrer Lampen.

Selbstverständlich lassen sich Verbesserungen an der elektrischen Anlage eines Hauses auch während der Bauphase und nach der Fertigstellung vornehmen, die Berücksichtigung aller Bedürfnisse nach moderner Elektrizität bei der Bauplanung spart jedoch erhebliche Kosten.

Neben dem Planen und Verlegen der elektrischen Leitungen kümmern wir uns um eine durchdachte Beleuchtungstechnik. Die optimale Gestaltung der Beleuchtung eines Hauses dient nicht alleine dem Wohlfühlen, sondern auch der Sicherheit.

Bei Neubauten und umfassenden Sanierungen von Betriebsstätten kommt der Beleuchtung ebenso wie der Klimaanlage eine gegenüber privaten Objekten erhöhte Bedeutung zu.

Neben der durch ausreichende Helligkeit und angenehme raumklimatische Verhältnisse gesteigerten Produktivität und dem Wohlfühlen am Arbeitsplatz sind zahlreiche gesetzliche Vorschriften zu beachten.

Elektriker beraten Sie zu allen Elektro- bzw. Elektrobau Fragen

Der Elektriker Berlin kennt diese als Fachmann und weiß sie kostengünstig umzusetzen. Ebenso wie im privaten Wohnungsbau, gewährleistet die Zusammenarbeit zwischen dem Architekten und dem Elektriker bei der Planung gewerblicher Objekte die Berücksichtigung aller Anforderungen an elektrische Leitungen und Stromquellen innerhalb eines Betriebes.

Der Elektriker berücksichtigt dabei mögliche Betriebsausweitungen.

Ein immer wichtiger werdendes Feld für Elektriker stellen Sicherheitssysteme von Wohnhäusern und Fachbetrieben dar. Idealerweise werden Alarmanlagen gleich bei der Erstellung von Gebäuden mit eingeplant, sie lassen sich aber auch jederzeit nachträglich installieren.

Der Elektriker prüft vor Ort gemeinsam mit dem Eigentümer oder dem Architekten, auf welche Weise der elektronische Schutz am besten umgesetzt wird. Eventuelle Vorgaben der zuständigen Versicherungsgesellschaften berücksichtigt er dabei selbstverständlich.

Neben dem Diebstahlschutz nimmt die Bedeutung des Brandschutzes beziehungsweise der Warnung der Bewohner oder Mitarbeiter vor Rauchentwicklung zu, so dass der Einbau von Rauchmeldern ebenfalls zu den im Bauwesen wichtigen Aufgaben eines Elektrikers gehört.

Diese bauen einer möglichen Rauchvergiftung wirksam vor, denn für den Menschen schädlicher und möglicherweise tödlicher Rauch entwickelt sich bei vielen Bränden, ehe das Feuer sichtbar wird.

Eine Solaranlage ermöglicht nicht nur die Selbsterzeugung eines großen Teiles der benötigten elektrischen Energie, sondern führt dank der Abnahmeverpflichtung des Netzbetreibers auch zu hohen Einnahmen.

Bauherren und Architekten planen ihre Solaranlage gemeinsam mit dem Elektriker und schließen im Idealfall mit diesem einen Wartungsvertrag ab. Für den sicheren und zuverlässigen Betrieb einer Solaranlage sind regelmäßige Wartungen unverzichtbar.

Der Elektriker erkennt auftretende Schäden sofort und behebt diese, ehe sie die Anlage schwer beschädigen oder zu weiteren Folgeschäden führen.

Eine weitere energiesparende Möglichkeit stellt der Einbau von Wärmepumpen dar. Auch wenn Nachtspeicherheizungen kaum noch neu eingebaut werden, existieren weiterhin unterschiedliche Varianten elektrischer Heizanlagen.

Moderne Elektroheizungen sind mit alten Radiatoren nicht zu vergleichen und benötigen nur einen Bruchteil ihrer Strommenge. Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Betrieb ist jedoch, dass sie durch einen Elektrofachbetrieb optimal eingestellt wurden.

Nicht zuletzt benötigen fast alle Heizungsanlagen für ihren Betrieb Strom, auch wenn sie andere Energieträger wie Gas oder Fernwärme nutzen.

Unterstützung in Berliner Haushalten durch einen qualifizierten Elektriker

Elektriker unterstützten Haushalte und Betriebe bei der Installation und Betreuung von Netzwerken. Ihre eigentliche Fachaufgabe ist die Installation und Betreuung moderner Powerlines, hierbei handelt es sich um die Nutzung vorhandener Stromleitungen zur Datenübertragung. Des weiteren wirken Elektriker bei der Einrichtung des W-Lan Internet mit.

Viele Menschen verstehen sich als Heimwerker und führen nicht nur einfache Reparaturen im Haushalt selbst durch. Das ist in vielen Bereichen möglich sinnvoll.

An der elektrischen Anlage dürfen sich Heimwerker jedoch nicht ausprobieren, denn diese ist auf Grund der von nicht fachmännisch durchgeführten Reparaturen ausgelösten Sicherheitsrisiken weiterhin eine Domäne des Elektrikers.

Nur dieser stellt sicher, dass die Arbeiten an der elektrischen Anlage unter Beachtung aller Vorschriften und unter Wahrung der Bedingungen für einen sicheren Betrieb vorgenommen werden. Darum rufen auch geübte Heimwerker bei Störungen an elektrischen Anlagen immer den erfahrenen Elektriker, der alles richtig montiert.

Ein guter Elektriker zeichnet sich nicht alleine durch die ohnehin selbstverständlich zu erwartende sorgfältige und fachgerechte Arbeitsdurchführung, sondern auch durch das konsequente Einhalten vereinbarter Termine und durch realistische Kostenvoranschläge aus.

Schließlich möchten Kunden wissen, wann und zu welchen Kosten sie mit der Installation der beauftragten elektrischen Anlage rechnen können.

Bei unerwartet auftretenden Schäden an vorhandenen elektrischen Anlagen führt Ihr Elektriker die notwendigen Reparaturen umgehend durch, so dass Verbraucher und Betriebe diese innerhalb kurzer Zeit wieder nutzen können.

Im Bedarfsfall arbeitet der Notdienst eines leistungsfähigen Elektrikers auch am Wochenende und am späten Abend.

Ihre Suche nach einem Berliner Elektriker hat ein Ende.

Elektriker gesucht? Tel. HOTLINE 030 – 55 27 84 05

 

Elektriker Berlin: Bauen Sie Ihr intelligente HausElektriker Berlin - Pinguin Werkstatt

Alle Belange der modernen Gebäudeautomation lassen sich im privaten Bereich unter dem Begriff Intelligentes Wohnen zusammenfassen.

Während die Gebäudeautomation enorme Energieeinsparungen in großen Büro- oder Industriegebäuden beschert, wir auch die Nachfrage im privaten Bereich immer größer.

Energie wird immer teurer. Technische Verfahren machen es jetzt auch dem Häuslebauer einfacher seinen Energiebedarf zu senken ohne an Komfort einzubüßen.

Gut durchdachte Funktionen bringen auch dem privaten Haushalt Vorteile bei der Einsparung von Heizenergie und Strom.

Es gibt zwei unterschiedliche Verfahren Ihre Wohnung intelligenter zu machen:

  • Bussystem, durch verlegen zusätzlicher Steuerleitungen im Bereich der Elektroinstallation
  • Funksysteme, über WLAN gesteuerte Befehle per Computer oder Smart Phone ohne zusätzliche Leitungsverlegung

Beide Verfahren haben das gleiche Ziel: Funktionsabläufe nach vorgegebenen Abläufen zu automatisieren, zu überwachen und zu bedienen.

Alle Bedienelemente, die Sensoren und Aktoren sowie die Geräte und Verbraucher werden miteinander vernetzt.

Kommunizieren Sie mit Ihren elektrischen Haushaltsgeräten

Bei den elektrischen Haushaltsgeräten, die in der Fachsprache als „Weiße Ware“ bezeichnet werden, geht der Trend in Richtung Vernetzung.

Die führenden Haushaltsgerätehersteller haben Geräte entwickelt, die Sie leicht über einen Web Browser steuern können.

Ähnlich sieht es bei der Unterhaltungselektronik, auch „Braune Ware“ genannt, und bei den Heizungsgeräten, die „Rote Ware“ aus.

Eine intelligente Vernetzung vereint die ganzen Bereiche und macht sie fernbedienbar.

Der Wunsch nach mehr Komfort und Energieeffizienz und das steigende Umweltbewusstsein in der Bevölkerung wird von vielen Herstellern erkannt.

So ist es nicht verwunderlich, dass auf der aktuelle Funkausstellung dieses Thema großen Anklang fand.

Der alles verbindende Schwerpunkt liegt dabei auf der Smart Home Technik.

Ein Verfahren, welches sich gleichsam für den Neubau als wie auch für den Altbau und die Nachrüstung eignet.

Eine Bussteuerung lohnt sich meist nur für den Neubau, da mit den Elektroleitungen eine gleichzeitige Steuerleitung zum Verbraucher benötigt wird.

Der Fokus der Anwendung liegt dabei auf der Vernetzung der verschiedensten Wohn- und Lebensbereiche.

Das Smart Home System lässt sich ohne große Umbauarbeiten in jedem Raum installieren, eine WLAN Verbindung vorausgesetzt.

Gesteuert wird es über ein Smart Phone, ein Tablet oder den PC über entsprechende Apps, die es kostenlos vom jeweiligen Anbieter gibt.

Die Steuerung funktioniert auch außerhalb des Hauses, von unterwegs aus.

So lässt sich die Heizung aktivieren oder der Herd einschalten bevor Sie zu Hause sind.

Natürlich lassen sich alle Vorgänge auch zu Haus vor Ort mit entsprechenden Tastern oder Schaltern auslösen.

Von unterwegs aus ist es mit dem Smart Phone praktisch alle Vorgänge zu überwachen oder einzelne Vorgänge manuell zu veranlassen.

Elektriker Berlin: Was kann ich mit Smart Home steuern?

Mit dieser Technik haben Sie Ihr Heim jederzeit im Blick und über Ihr Smart Phone die Herrschaft über Ihre Haussteuerung.

Egal ob Sie drei oder dreißig Geräte miteinander vernetzen, sie behalten dabei die Kontrolle über Licht, Heizung und Ihre Elektrogeräte.

Heizungsthermostaten, Bewegungsmelder oder die Videoüberwachung – der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Kleinste Bauteile in den Steck- oder Abzweigdosen nehmen Ihre Befehle auf. Die notwendigen Steuergeräte nimmt der Elektroschaltkasten auf.

Lichtszenarien, Rollladensteuerung zu bestimmten Zeiten oder das Abschalten aller Verbraucher wenn Sie das Haus verlassen.

Sie haben alles in der Hand.

Mit Ihrem intelligenten Zuhause steigern Sie Nicht nur Ihr Wohngefühl, Sie sparen auch wertvolle Energie und sichern Ihr Haus vor unbefugtem Zutritt.

Es gibt genug Möglichkeiten in Haus und Wohnung bestimmte Aufgaben zu automatisieren. Nehmen Sie zum Beispiel Ihre Heizung.

Im Normalfall ist diese zeitgesteuert und beginnt zu heizen kurz bevor Sie in der Regel zu Hause eintreffen.

Doch wie oft kommt es vor, dass Sie verhindert sind oder noch einen spontanen Besuch im Restaurant machen wollen.

Ist es da nicht schön Ihrer Heizung per Smart Phone den Befehl zu geben, erst später anzufangen mit dem Heizen.

Wäre es auch nicht schön, wenn Sie Ihrer Kaffeemaschine signalisieren „Ich bin im Anmarsch und freue mich auf einen heißen Kaffee“.

Genau so einfach ist es das Licht im Haus zu steuern.

Mit einer intelligenten Lichtsteuerung können Sie am Abend Ihre Lampen abdimmen oder das Kinderzimmerlicht, wenn der Junior nicht schlafen will.

Mit einem einfachen Schalterklick lassen sich beim zu Bett gehen alle Verbraucher stromlos schalten, ausgenommen vielleicht Ihre Alarmanlage.

Kein unnötiger Stromverbrauch durch Stand-by Schaltungen und Elektrosmog im Schlafzimmer ist auch kein Problem.

Alle Maßnahmen zur Gebäudeautomatisierung helfen Ihnen den Alltag zu erleichtern.

Ständig wiederkehrende Verrichtungen lassen sich automatisieren. Fangen Sie klein an und Sie werden sehen, dass das ganze System viel Spaß macht.

Und das ist das Gute am Smart Home System, man kann es ohne weiteres erweitern und zu einem gesamtheitlichen Konzept ausbauen.

Egal ob Sie Eigentümer oder Mieter sind, mit einem Smart Home System können Sie viele Dinge integrieren, die Ihnen den Komfort und das Energiesparen leichter machen.

Die Suche Elektriker Berlin hat ein Ende. Sie haben Ihren Elektriker gefunden: Elektro Handwerk & Service, Elektroanlagen, Elektroinstallation, Elektrotechnik – nicht nur in Berlin Spandau, Westend, auch in Berlin-Mitte, Tiergarten, Wilmersdorf, Charlottenburg, Zehlendorf, Steglitz, Lankwitz, Friedenau, Marienfelde, Kleinmachnow, Tempelhof, Neukölln, Rudow, Buckow, Pankow, Lichtenberg, Hellersdorf, Marzahn, Bohnsdorf, Mahlsdorf, Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Wilhelmsruh, Niederschönhausen, Oberschöneweide, Niederschöneweide, Blankenburg, Tegel, Britz, Mariendorf, Köpenick, Kaulsdorf, Weißensee, Moabit, Wedding, Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Mitte, Schöneberg, Reinickendorf, Treptow, Rummelsburg, Biesdorf, Altglienicke, Hermsdorf, Französisch Buchholz, Lichtenrade, Karlshorst, Lichterfelde, Buchholz, Berlin-Heiligensee, Berlin-Wedding, Grunewald und in Berlin Dahlem – in der ganzen Stadt Berlin und Umgebung ist Ihr Elektriker für Sie und Ihr Elektro Problem tätig.

Ihr Bauvorhaben und Elektro-Anlagen installieren, warten und betreuen wir auch in Brandenburg und Potsdam.

Sie können Ihre Fragen auch gerne per eMail senden.

Wenn Sie z.B. ein kaputtes Elektrogerät, eine defekte Sprechanlage oder etwas anderes haben, können Sie auch ganz einfach Fotos der defekten Anlage bzw. des defekten Gerätes per e-mail an uns senden.

Nach der sofortigen Bearbeitung können Sie mit einer schnellen, flexiblen und preisgünstigen Reparatur rechnen.

Ihr Berliner Elektriker Service: Tel.: 030-55 27 84 05 – alle Elektro Dienstleistungen mit Erfahrungen

oder einfach eine eMail senden an Post@Elektro-Elektroinstallation.de

Eine zuverlässige, sofortige und schnelle Abbarbeitung Ihrer Aufträge mit den passenden Angeboten und Elektro Produkten sichern wir Ihnen als Handwerker zu.