Beleuchtung Berlin

Beleuchtung Berlin – höchste Qualität zum womöglich besten Preis

Beleuchtung Berlin
Beleuchtung Berlin

Beleuchtung Beratung und unverbindliche Informationen benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich über Beleuchtung beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Höchste Qualität zu fairen Preisen von Ihrem Elektriker Berlin.

Beleuchtung Berlin – Wir sind da, damit es bei Ihnen nicht zappenduster wird

Die Planung, Errichtung und Wartung von Beleuchtungsanlagen ist eines der Kerngeschäfte unseres Elektro-Installationsbetriebes in Berlin.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen der Beleuchtungstechnik im privaten und gewerblichen Bereich.

Beleuchtung Berlin: Hier bei uns finden Sie die Allrounder für Ihre Beleuchtungsprobleme …

… egal ob Straßenbeleuchtung, Beleuchtung für Sportstätten, Plätze, Innen- oder Außenanlagen, Lichtwerbung oder Bürobeleuchtung, wir kennen uns in diesem Metier aus.

Angefangen von der Beratung zu effizienteren Leuchtmitteln, dem Errichten von kompletten Beleuchtungssystemen für Praxen, Ladengeschäfte sowie Industrie- und Hallen-Beleuchtungsanlagen bis hin zur Gartenbeleuchtung, wir bieten alles aus einer Hand.

Sie suchen jemanden der Sie optimal in Ihrem Sinne berät ?

Telefon 030 – 55 27 84 05

Der Einsatz energiesparender Medien ist für uns selbstverständlich. Fragen Sie uns als Fachmänner zu allen Ihren Problemen im Zusammenhang mit Licht, Beleuchtungsanlagen oder effizienteren Stromsparmodellen im Bereich der Lichttechnik.

Beleuchtung Berlin: Was Sie als Sofortmaßnahme tun können, um Geld zu sparen …

… ist ein einfacher Austausch Ihrer stromfressenden Leuchtmittel. Vielleicht gehören Sie auch zu denen, die sich schwer tun, Ihre Lampen mit effizienteren Leuchtmitteln auszurüsten.

Wenn Sie noch die kalten ungemütlichen Sparlampen im Kopf haben, sollten Sie diese schnell aus Ihrem Gedächtnis verbannen. Die Leuchtmittelindustrie hat sich nach dem Aus der Glühlampe der veränderten Situation mit Riesenschritten angepasst.

Sparlampen gibt es mittlerweile in fast jeder Form und in vielen angenehmen Lichtfarben zum 1:1-Austausch. Sie verbrauchen im Schnitt nur ein Viertel der Leistung einer herkömmlichen Glühlampe.

Noch effektiver sind LED Lampen. Sie verbrauchen so sündhaft wenig Strom, dass sich der etwas höhere Anschaffungswert schnell rechnet.

Egal ob Vitrinenbeleuchtung, Badbeleuchtung oder Deckenbeleuchtung, ein Wechsel ist fast überall möglich. Fragen Sie uns, wir verschaffen Ihnen einen Überblick über das umfassende Sortiment und beraten Sie, wo sich ein Tausch jetzt lohnt.

Beleuchtung Berlin: Warum Sie mit Lichtfarben bessere Verkaufserlöse erzielen werden …

… und warum manche Branchen erfolgreicher verkaufen als Sie. Ganz einfach, die Anderen kennen die Wirkung von Licht. Wir auch und wir wollen Ihnen dabei helfen Ihren Umsatz anzukurbeln.

Während bei einer Bürobeleuchtung der Fokus auf einer guten Ausleuchtung des Arbeitsplatzes liegt, unterliegt eine Ladenbeleuchtung ganz anderen Erfordernissen. Hier müssen Waren verkaufsfördernd beleuchtet werden, ohne den ganzen Raum mit Licht zu fluten.

Dabei bieten dreh- und schwenkbare Einbaudownlights oder verstellbare Strahler an Seilen oder Schienen eine gute Lösung.

Die Frische von Lebensmitteln oder die korrekte Farbwiedergabe bei Textilien wird durch Leuchtmittel hervorgerufen, deren Farbspektrum genau auf das bestimmte Warenangebot zugeschnitten ist. Wir bieten für jedes Handwerk die richtige Lösung, gestalten Schaufenster und Ladenfläche nach Ihren Erfordernissen um.

Beleuchtung Berlin: Wie eine Beleuchtungsanlage für Sicherheit rund ums Haus sorgt …

Beleuchtung Berlin - Sicherheit
Beleuchtung Berlin – Sicherheit

… Wir helfen Ihnen dabei wie Sie mit Lampen Ihre Wege unfallsicher machen, und wie Sie gleichzeitig noch Gelegenheitsdiebe abschrecken. Eine Außenbeleuchtung, die per Licht-Bewegungsmelder geschaltet wird, gehört schon fast zum Standard von Zufahrten und Hauseingängen.

Gleichzeitig hält sie Einbrecher davon ab, im Schutz der Dunkelheit zu agieren.

Bewegungsmelder können überall angebracht werden und bei ungünstigen Lagen helfen Funksignale bei der Übertragung. Kein Stromanschluss in der Nähe?

Keine Angst, es gibt auch Strahler mit Solarzellen. Schildern Sie uns Ihr Problem, wir haben die entsprechende Antwort darauf.

Beleuchtung Berlin: Wie Sie mit Licht Ihr eigener Architekt werden …

… und Licht als wirkungsvolles Gestaltungsmittel einsetzen können. Nicht nur im Innenbereich, sondern auch Außenanlagen lassen sich damit architektonisch beeinflussen.

Eine Fassadenbeleuchtung an Kirchen und Schlössern bringt die Baukunst besonders gut zur Geltung.

Einbaustrahler im Dachkasten eines Hauses haben den gleichen Effekt.

Auch eine Wegbeleuchtung und Gartenbeleuchtung kann eine außergewöhnliche Wirkung auf den Betrachter haben.

Solitäre Pflanzen, Pergolen oder ein Gartenteich wirken dadurch auch bei Nacht als kleine märchenhafte Oasen in der Dunkelheit.

Kombinieren Sie Ihren Teich noch mit einer Unterwasserbeleuchtung oder setzen Sie kleine Solarleuchten als Wegweiser ein und Sie wird jeder um Ihren erlesenen Geschmack beneiden.

Lassen Sie sich durch uns beraten, wie Licht optimal als Gestaltungselement genutzt werden kann.

Beleuchtung Berlin: Wie Sie Ihre Kunden 24 Stunden am Tag auf sich aufmerksam machen können …

… denn Werbung ist die halbe Miete. Sie brauchen eine Leuchtreklame, einen Leuchtkasten oder beleuchtete Buchstaben über Ihrer Ladentür, dann sind wir die richtigen Partner dafür.

Wir helfen Ihnen als Elektriker Berlin dabei als Unternehmen aufzufallen, und sich von Anderen abzuheben.

Modernste LED Technik in Verbindung mit unserem Know-how, helfen bei der Planung und Umsetzung, bei der Auswahl der geeigneten Werbung sowie bei einer kundenorientierten Lösung im Einklang mit den vorhandenen Gegebenheiten.

Unsere Konzepte für eine moderne Beleuchtung gehen weit darüber hinaus, nur das Sehen in der Dunkelheit zu ermöglichen, unsere Konzepte schaffen die richtige fachgerechte Beleuchtungsatmosphäre für alle Ihre Ansprüche.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Beleuchtung Berlin – Jetzt anrufen und über Ihren Bedarf reden

Vom Kienspan zur LED Beleuchtung:

Beleuchtung ist der Begriff für ein Licht, welches aus einer künstlichen Lichtquelle stammt.

Dieses Licht macht uns unabhängig vom Tageslicht, dient dem besseren Sehen, der Steigerung des Wohlbefindens und der Sicherheit.

Die einfachste Form der Beleuchtung war das Feuer unserer Vorfahren. Später folgten Kienspan, Öllampen, Fackeln und Kerzen.

Mit der Erfindung der Elektrizität und der Nutzung des Stromes als Lichtquelle, wurde die Beleuchtung immer raffinierter.

Anfänglich ließen sich mit den verschiedensten Glühlampentypen die erstaunlichsten Lichteffekte zaubern.

Mit der fortschreitenden Erderwärmung und der Verknappung von Rohstoffen wichen die Glühlampen und Energiesparlampen nahmen ihren Platz in der Beleuchtung ein.

Heute setzt die Beleuchtungsindustrie immer mehr auf die Nutzung von LEDs, dem Leuchtmittel der Zukunft.

Beleuchtung Berlin – Sie suchen jemanden der Sie optimal berät ?

Telefon 030 – 55 27 84 05

Beleuchtung Berlin: Bei der Beleuchtung wird grundsätzlich zwischen Innen- und Außen-Beleuchtung unterschieden

Zur Beleuchtung von Innenräumen zählen:

  • Wohn- und Arbeitsräume
  • Praxisbeleuchtung, Kanzleien, Krankenhäuser
  • Hallen-Beleuchtung, Industriestätten-Beleuchtung
  • Gaststätten, Theater, Kinos
  • Schulen, Kindergärten
  • Einkaufsstätten, Laden- Beleuchtung
  • Not- und Fluchtwegsbeleuchtung

Zur Beleuchtung von Außenanlagen zählen:

  • Sportstadien, Reitanlagen, Flutlichtanlagen
  • Straßen-Beleuchtung, Platz-Beleuchtung
  • Lichtsignalanlagen
  • Lichtwerbung
  • Fassadenbeleuchtung
  • Garten- und Parkbeleuchtung

Jede dieser Rubriken der Beleuchtung hat seine eigenen Normen, die größtenteils auf europäischer Ebene harmonisiert sind. Sie regeln die einzelnen Anwendungsgebiete und legen die Anforderungen an deren Errichtung fest.

Beleuchtung Berlin für Wohnräume

Hier gibt es die wenigste Reglementierung, denn in unseren Räumen wollen wir einsetzen, was uns gefällt. Wenngleich das Glühlampenverbot einiges durcheinandergebracht hat, gibt es mittlerweile genügend Ersatz, um Wohnräume ansprechend zu beleuchten.

Die Beleuchtung eines Raumes beeinflusst unsere Stimmung und sorgt für Wohlbehagen. Bei der Beleuchtung von Wohnräumen gilt es vier unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen.

Die Allgemein-Beleuchtung, das Arbeitslicht, die Akzent- und Hintergrundbeleuchtung.

Mit der richtigen Mischung der verschiedenen Arten der Beleuchtung wird ein optimales Ergebnis erzeugt. Eine indirekte Beleuchtung blendet nicht, das Licht wirft kaum Schatten und ist relativ gleichmäßig im Raum verteilt.

Für Schreibtisch und Arbeitsflächen wird eine arbeitsplatzgerechte Beleuchtung in ausreichender Helligkeit benötigt.

Mit verschiedenen Leuchten lässt sich ein Raum in Inseln von Licht und Schatten teilen und zur Helligkeitsregulierung der Beleuchtung können Dimmer verwendet werden.

Beleuchtung für Büros, Schulen und Produktionsräume mit normaler Deckenhöhe…

…brauchen eine Zweckbeleuchtung. Wo gearbeitet oder gelernt werden muss, liegt der Fokus der Beleuchtung auf Zweckmäßigkeit.

Gutes Sehen, ohne das Ermüdungserscheinungen auftreten, hat hier oberste Priorität.

Hier sind Leuchtstofflampen eindeutig die bessere Wahl. In Büros hat sich der Deckeneinbau von Leuchten in quadratischer Form mit 4 Leuchtstofflampen a‘ 18 Watt als ideal erwiesen.

Aber auch Deckenanbauleuchten und abgehangene Leuchten bei höheren Decken haben sich bewährt.

Meist sind sie mit 1 bis 2 Lampen a‘ 58 Watt bestückt.

Diese Beleuchtung gibt es direkt strahlend, indirekt strahlend und asymmetrisch strahlend. Letzteres ist vor allem in Schulen zur Tafelbeleuchtung ideal. Um Blendfreiheit zu erzielen werden Raster vorgebaut.

Vorschriften zur Beleuchtung regeln, welche Raster für welche Arbeit verwendet werden müssen.

Es macht einen Unterschied, ob nur eine Teeküche mit einem weißen Raster versehen wird oder Bildschirmarbeitsplätze mit hochverspiegelten Rastern.

Genauso wie die Zuordnung der Raster, sind auch die Beleuchtungsstärken vorgeschrieben.

Je nach Raumnutzung kann das von 200 Lux bis 1000 Lux gehen. In der Beleuchtung unterscheidet man noch zwischen verschiedenen Lichtfarben der Leuchtmittel.

Von warmen Tönen bis hin zu Biolicht und Tageslichtfarben gibt es eine große Bandbreite an verschiedenen Leuchtmitteln. Werden zur Beleuchtung Leuchten mit EVG’s verwendet, spart man noch Strom gegenüber herkömmlichen Leuchten.

Hallen Beleuchtung Berlin

In größeren Hallen mit hohen Decken reicht eine Beleuchtung mit Leuchtstofflampen nicht aus. Hier kommen Hallenstrahler beziehungsweise Hallentiefstrahler mit Entladungslampen zum Einsatz.

Sie können, zum Beispiel in Sporthallen, noch mit einem Schutz gegen unbeabsichtigte Zerstörung gesichert sein. Ballwurfgitter oder Scheiben verhindern, dass Teile der Strahler zu Verletzungen führen.

Beleuchtung von Verkaufsräumen:

Auch hier wird hauptsächlich mit Entladungslampen gearbeitet. Leuchtstoff- oder Halogenlampen werden nur punktuell eingesetzt. In Verkaufsräumen muss die Beleuchtung verkaufsfördernd wirken.

Werden Bekleidungsstücke o.ä. angeboten, darf die Beleuchtung keine Farben verfälschen. Anders bei Nahrungsmitteln. Hierbei verwendet man Lichtfarben, die diese Erzeugnisse besonders frisch aussehen lassen.

Fleisch erhält durch den Rotanteil im Spektrum der Beleuchtung ein frisches Aussehen. Ähnlich verfährt man bei Backwaren und Gemüse.

Beleuchtung Berlin: Straßenbeleuchtung im Umbruch

Metalldampflampen geben Straßen und Plätzen die nötige Helligkeit im Dunkeln.

Da Städte und Kommunen immer sparen müssen, wird schon seit Langem statt Halogen-Metalldampf-Lampen Beleuchtung, die energiesparendere Natriumdampflampe eingesetzt.
Immer mehr Kommunen gehen jetzt zur LED-Beleuchtung über.

Diese hat in den letzten Jahren so viel Fortschritte gemacht, dass sie selbst auf viel befahrenen Straßen eingesetzt werden kann.

Der Stromverbrauch der LED-Beleuchtung ist extrem niedrig und auch die Langlebigkeit von LEDs ist unübertroffen. Die Anschaffung ist zwar noch etwas kostenintensiv, rechnet sich aber schnell durch den geringen Energieverbrauch.

Beleuchtung Berlin: Licht wird überall gebraucht, ohne Licht sind wir hilflos

Es gibt noch viele Arten der Beleuchtung. Sie alle aufzuzählen würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Um nur einige hier aufzuzählen, sei stellvertretend die Lichtwerbung zu nennen, Fassadenbeleuchtung von historischen Gebäuden und Kirchen oder die akzentreiche Beleuchtung in Gärten und Parkanlagen.

Not- und Fluchtwegs-Beleuchtung oder Ampelanlagen gehören genauso zur Beleuchtung wie Bühnen-Beleuchtung oder die Beleuchtung in Operationssälen.

Beleuchtung bedeutet Licht und Licht benötigen wir zum Leben.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.