Videoüberwachung andersherum

Videoüberwachung Berlin mal andersherum

Auch Einbrecher nutzen das Internet – Ganoven erkunden ihre Ziele von zuhause aus

Videoüberwachung Berlin
Videoüberwachung Berlin

Im Internet, auf Facebook & Co. zeigt man heutzutage viele private Fotos.

Auch die modernen Langfinger schauen sich vor ihrem nächsten Beutezug ihre Opfer gerne im Internet an.

Bei ihren Recherchen stossen die Ganoven nicht selten auf tolle detailreiche Bilder ihres zukünftigen Diebesgutes und sogar Bilder der installierten Videoüberwachungssysteme und wie die Türen und Fenster gesichert sind.

Auch Türschlösser und Bewegungsmelder sollte man auf gar keinen Fall in Bildern zeigen.

All dies erleichtert die Vorbereitung für den modernen Dieb ungemein.

Dasselbe gilt für Eingangstüren, Balkontüren, Fenster und sonstige Sicherungsmaßnahmen.

Verraten Sie auch nicht, welche Leckereien Ihr Hund gerne mag, der Herr Einbrecher bringt sie gerne mit zum Hausbesuch.

Zeigen Sie auch nicht ihre liebgewordenen neuen technischen Errungenschaften wie iMacs, Fernseher und andere Wertgegenstände.

Videoüberwachung & Sicherheitssysteme – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.