Planung Elektro Berlin

Planung Elektro Berlin – Zukunftssichere Planung in höchster Qualität

Damit es im Bauablauf keinen Stillstand gibt, ist eine Planung der Elektroinstallation vor und während des Baus von großer Wichtigkeit.

Unsere Küchengeräte, die Heizung, der Computer oder der Fernseher alle brauchen Strom.

Wir benutzen diese Geräte ohne groß darüber nachzudenken das man dazu Strom benötigt.

Fällt er jedoch einmal aus, ist man fast hilflos, da wird das Kaffeekochen schon zum Problem.

Doch wie die benötigten Leitungen verlegen, welche Querschnitte werden benötigt und wie muss ich meine Stromkreise absichern?

Dafür stehen wir mit einer sinnvollen Planung Ihres Bauvorhabens.

Elektro Planung benötigt?

Sie suchen jemanden der Sie optimal berät ?

Telefon 030 – 55 27 84 05

Planung Elektro Berlin – Elektroplanung kontra Chaos

Eine gut durchdachte Planung ist für jede Elektroinstallation, egal ob Wohnhaus oder Bürokomplex das Nonplusultra.

Für die meisten von uns kommt der Strom aus der Steckdose, doch wie kommt er dorthin?

Um als Bauherr keinen Schiffbruch zu erleiden, sind ein paar wichtige Punkte zur Installation zu klären.

Chaotisches Vorgehen ohne eine sinnvolle Planung wird in einer Katastrophe enden.

Das erste Unterfangen einer Planung ist die Frage, wo kommt der Strom her.

Es muss ein Anschluss an das örtliche Stromnetz beantragt werden.

Dabei hilft meistens der Installationsbetrieb, der die Elektroanlage später errichtet.

Ist der Antrag angenommen, wird das Energieversorgungsunternehmen ein Stromkabel bis zum Hausanschluss verlegen.

Je nach Planung und örtlichen Voraussetzungen kann das über Erdkabel oder über einen Freileitungsanschluss erfolgen.

Um den Strom nutzen zu können, ist vom Hausanschluss-Kasten bis zum Zählerschrank eine Verbindung notwendig.

Von hier aus erfolgt der Anschluss aller Verbraucher.

Bei der gesamten Elektroinstallation muss jeder Schalter und jede Steckdose in die Planung einbezogen werden, genauso wie festangeschlossene Geräte für Heizung, Lüftung oder Torantriebe.

Planung Elektro Berlin – Eine gute Elektro Planung ist die beste und sparsamste Vorbereitung

Eine gute Planung bezieht im Vorfeld alle Räumlichkeiten mit ein.

Wie viele Steckdosen, Lichtauslässe oder Datendosen werden pro Raum benötigt.

Wo müssen Küchengeräte fest angeschlossen werden, ist eine Fußbodenheizung gewünscht oder bekommt das Gebäude eine Blitzschutzanlage.

All diese Angaben sind deshalb bei der Planung so wichtig, weil die benötigte Leistung über entsprechend starke Leitungen und Sicherungen bereitgestellt werden muss.

Genauso wichtig ist eine vorausschauende Planung. Leerrohre ermöglichen eine spätere Nachinstallation ohne bauliche Veränderungen.

Eine unbedingte Planung der Elektroinstallation ist beim Einsatz einer Wärmepumpenanlage, Solarzellen oder Photovoltaikanlagen angeraten.

Wird bei letzterem Strom in das örtliche Versorgungsnetz verkauft, muss bei der Planung eine zweite Zähleranlage eingeplant werden.

Planung Elektro Berlin: Konventionell oder modernes Gebäudemanagement

Sie als Kunde legen bei der Planung Ihrer Elektroanlage fest, ob Sie eine konventionelle Elektroinstallation oder eine intelligente Gebäudetechnik wünschen. Während bei der konventionellen Installation eine andere Nutzung der Räumlichkeiten nur mit erheblichem Bauaufwand einhergeht, ist die intelligente Gebäudetechnik sehr flexibel.

Die Anschlüsse können jederzeit umdefiniert werden. Alle Anlagen des Hauses lassen sich mit EIB-, KNX- oder LCN-Technik automatisch steuern. Das erfordert zwar bei der Planung und Installation einen etwas höheren Aufwand, Komfort und Flexibilität sind jedoch unschätzbare Vorteile.

Für die Planung Ihres Hauses, Büros oder Ihrer Ladenräume müssen Sie nicht unbedingt die Dienstleistung eines doch recht teuren Planungsbüros in Anspruch nehmen.

Unsere Mitarbeiter sind in der Lage gemeinsam mit Ihnen Ihre Wunschvorstellungen in die Planung Ihrer Objekte aufzunehmen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.