Heizung im Bad Berlin

Heizung im Bad Berlin – Erst mit der Heizung im Bad ist Wellness perfekt

Will man aus dem eigenen Badezimmer eine echte Wohlfühloase machen, in der man sich auch wirklich gerne aufhält, dann erreicht man das in der Regel mit den passenden Möbeln, stimmigen Fliesen, einer anheimelnden Beleuchtung und der richtigen Deko.

Stimmt der optische Eindruck, hat man hier schon viel erreicht.

Damit man sich dann im Badezimmer auch rundum wohl fühlt, sollte man auf eine gute Heizung im Bad achten.

Beratung zur Heizung im Bad?

Sie suchen jemanden der Sie optimal berät ?

Telefon 030 – 55 27 84 05

Heizung im Bad Berlin – Modernisierung lohnt sich fast immer

Normalerweise findet man in deutschen Badezimmern einfache Heizkörper als Heizung im Bad, wie sie auch in den anderen Räumen der Wohnung installiert sind.

Diese eignen sich natürlich hervorragend, um Wärme ordentlich zu verteilen, sind aber nicht die beste Lösung in Sachen Optik und Energieeinsparen.

Eine der einfachsten Methoden für eine Heizung im Bad sind Schnellheizer.

Sie besitzen den nötigen Schutzgrad für Badezimmer und sind einfach über eine Steckdose zu betreiben.

Schnellheizer sind im Badezimmer auch als Zusatzheizung sehr beliebt. Komfortmodelle besitzen Thermostate und Zeitschaltuhren.

Beliebt sind auch die Infrarot-Wärmestrahler als Heizung im Bad.

An der Wand angebracht eignen sie sich zwar nicht für eine vollwertige Heizung im Bad, sie erwärmen aber mit ihrer Strahlungswärme die vor ihnen stehenden Personen der Gegenstände.

Hat man die Möglichkeit, im Rahmen von Wohnraumrenovierungen oder im Falle eines Neubaus zu bestimmen, welche Heizung im Bad installiert werden soll, sollte man zu einer modernen Fußbodenheizung greifen.

So sind die Füße im Badezimmer immer angenehm gewärmt und die Wärme wird im Allgemeinen wesentlich effektiver verteilt.

Eine weitere Möglichkeit der Heizung im Bad bieten elektrische Handtuchtrockner.

Sie sind unauffällig an einer freien Wand anzubringen, heizen sich schnell auf und trocknen nebenbei noch die Handtücher.

So ein Handtuchtrockner kann an eine Schukosteckdose oder fest angeschlossen werden.

Ideal sind Handtuchtrockner als Heizung im Bad mit einem Uhren-Thermostat.

So ist Ihr Bad immer angenehm temperiert für die Zeit in der Sie die Wärme benötigen.

Heizung im Bad Berlin – Vorsicht bei elektrischen Heizgeräten im Badezimmer

Von einer alten elektrischen Heizung im Bad oder einer Selbstinstallation von Heizkörpern ist dringend abzuraten.

Strom und Feuchtigkeit bergen in der Regel ein großes Unfallrisiko.

Ihr Fachbetrieb für Elektroanlagen kennt die Schutzzonen im Bad, weiß wo Leitungen verlegt werden können oder Schalter und Steckdosen sitzen dürfen.

Dazu kommen noch eine Reihe von Schutzmaßnahmen, die bei Neu- und Umbau unbedingt einzuhalten sind.

Wir haben die Fachleute für Ihren DIN-gerechten Einbau einer Heizung im Bad.

Antworten auf all Ihre Fragen erteilt Ihnen unser geschultes Fachpersonal.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.